Home    >>    Kinderwunsch

Kinderwunsch

Kinderwunschbehandlung - TCMIn vielen Fällen von Kinderwunsch ist die Behandlung mit TCM (traditionelle chinesische Medizin) als spezielles naturheilkundliches Verfahren ein sinnvolles und effektives Behandlungsangebot. Gerade als Vorbereitung vor einer eingreifenderen Kinderwunschbehandlung (Hormone, IVF, ICSI) oder parallel zu einer künstlichen Befruchtung ist  TCM sinnvoll. Der Zyklus kann sich unter der Behandlung normalisieren und und die Qualität der Eireifung verbessern. Die verbesserte Eireifung und die Behandlung mittels Akupunktur zur Beruhigung von Gebärmutterbewegungen kann den Erfolg der Kinderwunschbehandlung verbessern. Ein Behandlungserfolg ist allerdings bei entferntem oder definitiv verschlossenem Eileiter, bei ausgeprägten hormonellen Störungen und bei völlig fehlenden Spermien (Azoospermie) nicht zu erwarten. In vielen Fällen ist dann eine Behandlung mittels IVF und ICSI der einzige Weg und wird von seiten der chinesischem Medizin erfolgreich unterstützt. Hier setzt die Kompetenz der Sinogyn-Ärzte ein, da sie sich in den Diagnose- und Behandlungsmethoden der Schulmedizin auskennen und sie selbst in ihrer Ausbildung angewendet haben. Hierdurch können unnötige Behandlungen vermieden und die Möglichkeiten der naturheilkundlichen Behandlung ausgeschöft werden.

Auch bei männlichen Fruchtbarkeitsstörungen gibt es  Erfolgsberichte aus der chinesischen Medizin. Auch hier scheint die chinesische Meidzin in der Kombination von Akupunktur und Kräutern in einigen Fällen erfolgreich zu sein. Vergleichen sie dazu gerne die Angaben unter Forschung und Links.

Schwangerschaft

Traditionelle Chinesische Medizin und Kinderwunsch-Behandlung